Rückblick

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Web-Seite! Hier finden Sie in Kürze einen bildhaften Rückblick auf den  4. Christlichen Gesundheitskongress.

Die Pressemeldungen sind bereits hier zu lesen. 

 

Kongressmitschnitte

Sie konnten beim Christlichen Gesundheitskongress nicht dabei sein oder möchten die Vorträge noch einmal nachhören? 

Mit diesem Bestellformular können Sie DVDs oder CDs bestellen.

 

 

Bewilligte Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte für Ärzte / Apotheker und Psychotherapeuten:

Der 4. Christliche Gesundheitskongress vom 27.–29. März 2014 ist von der Landesärztekammer Ostwestfalen-Lippe als Kongress, unterteilt in die einzelnen Tage, anerkannt. Sie erhalten für die Gesamtveranstaltung insgesamt 21 Punkte. Mittwoch, Donnerstag und Freitag können Sie jeweils 6 Punkte, am Samstag 3 Punkte erhalten.  An alle Kongressteilnehmenden: Barcode nicht vergessen!

Fortbildungspunkte für Pflegekräfte:

Der Kongress ist nach den Richtlinien der Registrierungsstelle in Berlin vom 01.07.2009 mit insgesamt 14 Fortbildungspunkten zertifiziert (gestaffelt nach Tagen). 

Fortbildungspunkte für Hebammen:

Der 4. Christliche Gesundheitskongress ist vom Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Fortbildungspunkte für Heilpraktiker:

Für Heilpraktiker sind vom Bund deutscher Heilpraktiker (BdH e.V.) insgesamt 17 Fortbildungspunkte für die gesamte Veranstaltung bewilligt worden.

Spurensuche - Ein Weg durch die Geschichte Bethels

Kongressteilnehmer, die bereits am Mittwoch anreisen, erwartet ein spezielles Angebot zum Auftakt des 4. Christlichen Gesundheitskongresses:
In Bielefeld liegt eines der bedeutendsten Diakoniewerke Deutschlands. Hier sind Diakonie-, Theologie und Sozialgeschichte entwickelt, gestaltet und immer wieder neu geschrieben worden. Sie sind eingeladen, in der Ortschaft Bethel diese Spuren zu finden, zu sehen und ihnen zu folgen.

Vorprogramm des 4. Christlichen Gesundheitskongresses
Mittwoch, 26.03.2014, 16-18 Uhr
Teilnehmerbegrenzung: max. 20 Teilnehmer
Teilnehmerbeitrag: Im Kongresspreis enthalten, externe Teilnehmer auf Anfrage

Anmeldung und weitere Infos hier...

 

 

Programm des 4. Christlichen Gesundheitskongresses

Das Programm können Sie hier auch als PDF (2,4 MB) herunterladen und durchblättern können.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dieser Website. Werfen Sie einen Blick auf das Programm, erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Seminaren, deren Referierende und weiteren Veranstaltungen des Kongresses.

Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich gerne an unser Kongressbüro.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Studieren des Programms und freuen uns auf Sie beim 4. Christlichen Gesundheitskongress.

Neu: Auch Tages- und Abendkarten erhältlich!

 

 

Grußwort des Vorstands

zum 4. Christlichen Gesundheitskongress 2014 in Bielefeld

 

„Es lohnt sich!“ – Als Christ sich einbringen in die Begleitung, Pflege und Behandlung von kranken und behinderten Menschen ist zutiefst Sinn-voll und wirksam. Denn das Potential einer gesunden christlichen Spiritualität trägt beide – Patient und Begleiter. Und das auch angesichts komplexer und vielerorts problematischer Rahmenbedingungen, die gerade vor dem Hintergrund eines christlichen Menschen- und Gottesbildes hinterfragt und mitgestaltet werden müssen.

Die Vision eines fruchtbaren Zusammenwirkens von Gemeinde und geistlichen Gemeinschaften mit dem modernen Gesundheitswesen ist zukunftsweisend. weiterlesen

Mit herzlichen Grüßen aus dem Kongressvorstand

Dr. med. Georg Schiffner
Dr. rer.cur. Annette Meussling-Sentpali
Dr. theol Heinrich-Christian Rust

 

 

Newsletter

Wenn Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, bestellen Sie unseren Newsletter per E-Mail an info(at)christlicher-gesundheitskongress.de